Dienstag, 07 Mai 2013 22:50

HDD password problem

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

"Eines Morgens bleibt der Bildschirm schwarz - no operation system found. Hat die Festplatte über Nacht den Geist aufgegeben?" Eine Problembeschreibung und ein Lösungsweg.

Problembeschreibung:

  • DELL Vostro 1000 mit eingebauter Western Digital Festplatte Scorpio WD 1600 BEVT
  • Nach der BIOS-Initialisierung fragt der Rechner nach einem, uns unbekanntem "HDD PASSWORD".
  • Nach dreimaliger Eingabe eines falschen "HDD PASSWORD", fragt der Rechner nach einem "MASTER HDD PASSWORD".
  • Nach einmaliger Eingabe eines falschen "MASTER HDD PASSWORD" erscheint ein Hinweis "HDD IS LOCKED NOW". Anschließend geht der Bootvorgang weiter, da die Festplatte (HDD) aber gesperrt (LOCKED) ist, kann das Betriebssystem nicht geladen werden und der Bootvorgang bricht mit der Meldung "NO OPERATING SYSTEM FOUND" sofort wieder ab. 

 Zum Verständnis des Problems:

 Vorbereitung zur Lösung des Problems:

  • Falls das Passwort unbekannt ist oder ohne Wissen des Festplattenbesitzers (durch einen Virus o.ä.) gesetzt wurde, kann das Passwort mit dem hier beschriebenen Weg ausgelesen und anschließend deaktiviert oder durch ein eigenes, bekanntes Passwort ersetzt werden.
  • Es sei darauf hingewiesen, dass der hier beschriebene Weg nur an dem genannten DELL Notebook mit Western Digital Festplatte mit Sicherheit funktioniert.
  • Neben dem oben erwähnten c't-Artikel habe ich die folgenden zwei Informationsquellen zur Lösung des Problems herangezogen:
  • Sie benötigen einen freien USB-Stick und
  • einen zweiten, funktionierenden Rechner mit einem HEX-Editor, um eine Passwort-Datei auszulesen und neu erstellen zu können.

Zur Lösung des Problems

  1. Da ein booten des regulären Betriebssystems auf der Festplatte durch das unbekannte HDD-Passwort nicht möglich ist, muss man sich Zugang über ein temporäres von CD oder USB-Stick gestartetes Betriebssystem verschaffen. Hierzu habe ich "Hirens Boot CD" auf einem USB-Stick genutzt, welche im Internet frei unter http://www.hirensbootcd.org/download/ verfügbar ist. Hinweise zur Erstellung eines Boot USB-Sticks finden Sie unter http://www.hirensbootcd.org/usb-booting/
  2. Nach der Erstellung des Boot USB-Sticks benötigt man noch das Programm MHDD (http://hddguru.com/download/software/mhdd/mhdd32ver4.6archive.zip) , um später das HDD-Passwort von der Festplatte auszulesen. Kopieren Sie hierzu den MHDD-Ordner direkt auf den USB-Stick ohne weitere Unterordner dabei anzulegen.
  3. Starten Sie Ihren Rechner und booten Sie vom USB-Stick. (Hierzu müssen Sie evtl. die Bootreihenfolge im BIOS ändern.)
    • Wählen Sie im Bootmenu des USB-Sticks den DOS-Modus ohne weitere Zusätze aus.
    • Sie befinden sich jetzt in einem DOS-Eingabefenster und wechseln per Befehl in den MHDD-Ordner. Tippen Sie hierzu den folgenden Befehl ein:
      • cd mhdd
    • Starten Sie mhdd mit dem Befehl
      • mhdd.exe
    • Drücken Sie nun die Tastenkombination
      • shift + F3
    • Wählen Sie per Nummer die betroffene Festplatte aus.
    • Drücken Sie anschließend die Taste
      • F2
    • Sie erhalten die Meldung, dass die Festplatte "LOCKED" ist.
    • Tippen Sie nun den folgenden Befehl ein und bestätigen mit Enter, um das bisher unbekannte HDD-Passwort auszulesen:
      • .dump
    • Dieser Befehl erstellt mehrere Datein in dem MHDD-Ordner des USB-Sticks. Relevant hiervon ist die Datei "22.bin"
  4. Schalten Sie den Rechner mit der gesperrten Festplatte aus.
  5. Stecken Sie den USB-Stick an den zweiten, funktionierende Rechner und öffnen Sie die Datei "22.bin" (im MHDD-Ordner auf dem USB-Stick) mit dem HEX-Editor.
    • Markieren Sie in Zeile 000170h nach der Sequenz "01 07 00" die folgenden 64 hexadezimal Zeichenpaare und kopieren Sie nur diese 64 hexadezimal Zeichenpaare in eine neue Datei im HEX-Editor und speichern Sie sie unter einem passenden Namen, also z.B. "pw.bin".
    • kopieren Sie diese Datei ("pw.bin") direkt auf den USB-Stick. Diese Datei enthält nun das Passwort (genauer genommen ein HDD-Passwort und ein HDD-Master-Passwort) die Sie im nächsten Schritt benötigen, um die Festplatte von dem Passwortschutz zu befreien.
  6. Starten Sie Ihren Rechner mit der gesperrten Festplatte und lassen Sie ihn erneut vom USB-Stick booten.
    • Wählen Sie dieses mal Windows XP im Bootmenu aus.
    • Starten Sie im HBCD Menu unter Hard Disk/Storage das Programm Victoria
    • Wenn Victoria gestartet ist, wählen Sie die gesperrte Festplatte mit einem Doppelklick aus. In roter Schrift entdecken Sie den Hinweis, dass die Festplatte im Security Feld mit "LOCKED" definiert ist.
    • Wechseln Sie nun per Klick rechts oben im Programmfenster vom "API-Modus" in den "PIO-Modus" und drücken Sie anschließen den Button mit der Aufschrift "PCI SCAN".
    • Wählen Sie nun in der linken Hälfte des Programmfensters den ersten Festplatten-Controller-Eintrag mit einem Doppelklick aus. Wenn Sie Glück haben ist dieser erste Controller-Eintrag der richtige und es werden erneut Informationen zur gesperrten ("LOCKED") Festplatte angezeigt. Falls nicht, wiederholen Sie den "PCI-SCAN" und probieren nach und nach alle Controller-Einträge durch, bis Sie erneut Informationen zur Festplatte angezeigt bekommen.
    • In der rechten Hälfte des Programmfensters finden Sie einen Abschnitt mit dem Namen "Security manager" mit mehreren Buttons ("Lock", "Unlock", "F" usw.). Drücken Sie dort auf "F" und wählen Sie die zuvor auf dem USB-Stick gespeicherte Datei "pw.bin". Anschließend drücken Sie den Button "Unlock" und heben die HDD-Passwortsperre auf.
    • Im der linken Hälfte des Programmfensters erscheint unter dem Eintrag "Security" ein grünes "OFF".
  7. Starten Sie ihren Rechner neu und entfernen Sie den USB-Stick, damit der Rechner von der nun entsperrten Festplatte wieder ganz normal booten kann.

Wenn Sie Opfer dieses Problems geworden sind, hoffe ich Ihnen mit dieser Anleitung einige hilfreiche Tipps gegeben zu haben. Falls die Beschreibung an einigen Stellen zu undeutlich ist, freue ich mich über einen Kommentar hierzu. Vielen Dank!

  

Gelesen 299480 mal Letzte Änderung am Sonntag, 12 Mai 2013 21:41
Max

6678 Kommentare

  • Kommentar-Link Antonio Dienstag, 17 Januar 2017 04:39 gepostet von Antonio

    Utilizing a natural urinary tract infection remedy can typically be the very
    best method to handle these kinds of conditions.
    Today, there's no known cure for herpes. Of the approximated 3.2 million Americans with persistent liver disease infection, about half of
    them have no idea it, according to the CDC.
    There's also the danger that support will
    dry up as the virus progressively ends up being an issue of only establishing countries.
    That means Picker's research needs to reveal more outcomes
    as quickly as possible, so neither he nor any of his 25-person staff understands exactly what a typical" workweek appears like. The group consisted of 422 who were free of HSV-2 when they were randomly appointed to utilize either the drug or a non-active placebo gel; they were informed to apply it vaginally before and after making love. The ribozyme might likewise be formulated into a cream to be utilized topically on other parts of the body. This is called a break out and is characteristic of the method the herpes virus acts in the body. They found that a mystical gene brought by the herpes simplex-1 infection - the one that causes fever blisters - allows the virus to lay low in the nerves it contaminates.), and viruses appropriate to possible bioterrorism (Ebola, smallpox, This caused an intriguing exchange between the 2 labs through letters to the editor regarding the potential advantages of a transient protective impact. The letters will be released concurrently with Blackman's data in the February problem of Viral Immunology (Vol. Here are some ideas to relieve some of the discomfort from canker sores in the mouth. The chloroform typically assists to liquify soap residue, oil, and dead skin cells. National Health and Nutrition Evaluation Study. There are people who just want to have home remedies as options to their problems. Chinese licorice root (gan cao, Glycyrrhiza uranelsis radix): tonifies the spleen, benefits the Qi, detoxifies fire toxins, and moderates and harmonizes other herbs.) or telaprevir (Incivek in The HSV-1 stress of the herpes infection triggers cold sores or fever blisters around the mouth, genital herpes, a uncommon but deadly kind of encephalitis, and keratitis, a scarring of the cornea that results in vision loss. Also, testing is not often done if clients are treated for their symptoms. An estimated 2,291,000 non-institutionalized U.S. civilians ages 14-39 are contaminated with C. trachomatis based upon De-Bull Herbal plus: A blended organic medicine to bring back erection and make a male please his other half good for sexual weakness, premature ejaculation, lack of sexual is a complete sex side effects. Jock itch can spread to the penis, however that's not common. Instead, this rash tends to concentrate on the legs and the dark crevices of the body. Ice decreases swelling, weakens the discomfort, and helps dissuade the fever blisters virus. And using ice at the very first indication of a cold sore typically prevents the fever blister from actually occurring or reduces the life-span of your cold sores.), natural emerging viruses (avian and swine influenza strains, SARS, Necessary oils such as tea tree oil can be dabbed gently on a herpes break out a few times a day. Oxygen goes into the lungs, where it is fulfilled by red cell. When blood pH is at the proper alkaline level in between 7.4 and 7.45, the red cell are complimentary roaming. As we saw previously, not just is this presently impossible, however you would be quickly re-infected.

  • Kommentar-Link Reda Montag, 16 Januar 2017 12:30 gepostet von Reda

    whoah this weblog is magnificent i love studying your articles.
    Stay up the great work! You know, lots of individuals are searching round for this information, you could
    help them greatly.

  • Kommentar-Link Jessika Montag, 16 Januar 2017 08:30 gepostet von Jessika

    Hi this is kind of of off topic but I was wondering if blogs use WYSIWYG editors or if you have to
    manually code with HTML. I'm starting a blog soon but have no
    coding expertise so I wanted to get advice from someone with experience.
    Any help would be greatly appreciated!

  • Kommentar-Link Ernie Montag, 16 Januar 2017 06:32 gepostet von Ernie

    Hallo zusammen! Dieses Post konnte ncht geschrieben werden vioel besser!

    Blick durch diese Post erinnert mich aan meine früheren Mitbewohner!
    Er immer rreden dies. Ich werde senden Beitrag zu ihm.

    Ziemlich sicjer er wired Empfehle lesen. Vielen Dank für Sharing!

  • Kommentar-Link [Desired number] Uses for gsa search engine ranker vps Sonntag, 15 Januar 2017 23:40 gepostet von [Desired number] Uses for gsa search engine ranker vps

    Unquestionably believe hat which yoou stated.

    Your favorite justification seeemed to be onn the web the easiest thing to be aware
    of. I say tto you, I definitely get irked while
    people think about worries that thesy plainly don't know about.
    You managed to hit the nail upon thee top and also defined out the whole thing
    without having side-effects , people can take a signal.
    Will probably be back to get more. Thanks

  • Kommentar-Link Geraldine Sonntag, 15 Januar 2017 16:13 gepostet von Geraldine

    I am not sure where you are getting your info, but good topic.
    I needs to spend some time learning much more or understanding more.
    Thanks for wonderful information I was looking for this information for my mission.

  • Kommentar-Link Collin Sonntag, 15 Januar 2017 15:36 gepostet von Collin

    Right away I am going to complete my breakfast, later than having my breakfast coming over again to see more news.

  • Kommentar-Link Wilma Freitag, 13 Januar 2017 02:10 gepostet von Wilma

    I'm very happy to uncover this page. I wanted to thank you for ones time for this particularly fantastic read!!
    I definitely enjoyed every bit of it and i also have you saved to fav to look at
    new information on your website.

  • Kommentar-Link Ramon Donnerstag, 12 Januar 2017 18:18 gepostet von Ramon

    Greetings! Very helpful advice within this article!
    It's the little changes which will make the most significant changes.
    Many thanks for sharing!

  • Kommentar-Link Williams Mittwoch, 11 Januar 2017 17:08 gepostet von Williams

    Do you have a spam problem on this blog; I also am a blogger,
    and I was wondering your situation; many of us have created some nice practices
    and we are looking to trade methods with other folks, please shoot me an email if interested.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Sie sind hier:Troubleshoots»HDD password problem